Excite

Fettige Haut: Welche Hausmittel helfen?

Gibt es gegen fettige Haut Hausmittel, mit denen man auf natürliche Art und Weise das Hautbild verbessern kann? Auch gegen das Problem hat der Haushalt einiges zu bieten! Wer an fettiger Haut leidet, sucht oft Hilfe in Cremes oder anderen Pflegeprodukten. Jedoch kann man mit einfachen Mitteln dafür sorgen, dass die Gesichtshaut nicht so schnell nachfettet.

Altbewährte Hausmittel gegen fettige Haut

Generell ist fettige Haut ein Zeichen für falsche Pflege oder eine ungesunde Lebensweise. Falsche Ernährung, Stress oder synthetische Pflegecremes fördern die Talkproduktion der Haut. Das Ergebnis ist ein fettiges Hautbild.

Zudem entstehen bei fettiger Haut viele Unreinheiten, denn die überhöhte Talkproduktion lagert sich in der Haut ab anstatt hinzu transportiert zu werden. Gibt es gegen fettige Haut gute Hausmittel?

  • Bewährt hat sich Apfelessig. In einem kleinen Schnapsglas wird Apfelessig mit Wasser vermischt. Die Flüssigkeit wird dann nach der Gesichtsreinigung mit Watte auf das Gesicht getupft. Dieses Prozedur sollte man ein Mal pro Tag, am besten abends, durchführen.
  • Ein regelmäßiger Besuch der Sauna unterstützt die Reinigungsprozesse der Haut. Überflüssiger Talk sowie Dreck werden einfach aus geschwitzt. Zudem vermindert die Hitze die Nachfettung der Gesichtshaut.
  • Den Saunaeffekt kann man mit einem Kamillen-Dampfbad fürs Gesichts einfach zu Hause nachstellen. Eine große Schüssel wird mit heißem Wasser und Kamillenblüten befüllt. Über den aufsteigenden Dampf hält man das Gesicht. Der ganze Kopfbereich wird dabei mit einem Handtuch überdeckt, damit der Dampf nicht entschwinden kann.
  • Des Weiteren sollte man den eigenen Lebensstil überdenken: Wie viel Flüssigkeit wie Wasser und Tee nimmt man täglich zu sich? Wie sieht die Ernährung aus? Stehen Obst und Gemüse täglich auf der Tagesordnung? Was tut man gegen Stress? Treibt man mindestens ein Mal pro Woche Sport? Nach der Reflektion sollte man die negativen Elemente aus dem Leben streichen und für mehr Fitness, gesunde Ernährung und Erholung sorgen!

Rohes Sauerkraut gegen übermäßige Talkproduktion

Wer fettige Haut mit Hausmittel bearbeitet, wird schneller ein Ergebnis erzielen als mit synthetischen Pflegeprodukten. Leider hat die Industrie einige Mythen aufgebaut, die gegen fettige Haut helfen sollen: Gegen ein fettiges Hautbild hilft es nicht, das Gesicht mehrmals am Tag zu reinigen. Das fördert eher die Talkproduktion.

Und noch ein Hausmittel zum Abschluss: Rohes Sauerkraut für etwa 20 Minuten auf das Gesicht legen und einwirken lassen. Danach abwaschen!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018