Excite

Essie Nagellack - Der Salon-Profi aus den USA

  • essie.com

Schon seit 1981 setzen amerikanische Beauty-Salons auf den Essie Nagellack, doch auch in Deutschland gibt es die beliebte Firma mittlerweile zu kaufen. Promis wie Heidi Klum, Jennifer Lopez oder Madonna lieben auch die Farben von Gründerin Essie Weingarten. Die schwört auf den Nagellack, wie sie gegenüber Fem.com verrät, und meint, jede Frau solle immer welchen tragen. Schon als 12-jährige bekam sie selber ihre erste Maniküre und entdeckte die bunten Lacke als ihre Leidenschaft.

Ihre erste eigene Kollektion verbreitete sie unter den Las Vegas Showgirls und in den dortigen Schönheitssalons. Bald wurde der Essie Nagellack landesweit zu einer der gefragtesten Marken unter Nagelstylisten. Dabei sind nicht nur die Farben, sondern auch deren Namen originell. Hinter jedem solle auch eine Erinnerung stecken und so hören die Lacke auf Titel wie: Bikini with a Martini oder Sugar Daddy. Die Inspiration für neue Farben findet Essie auf den Catwalks der Welt.

Doch auch die Qualität scheint für die Lacke zu sprechen: Durch die Drei-Schritt-Technik soll es einen perfekten Halt bis zu zehn Tagen geben. Zunächst wird ein pflegender Basis-Lack aufgetragen, der auch kleine Unebenheiten ausgleicht. Dann folgt der Farb-Lack und schließlich ein schützender Überlack. Jede Schicht sollte zwei Minuten trocknen, bevor die nächste gepinselt wird. Neben diesen drei Schritten beim Auftragen basiert die Essie Philosophie auf drei weiteren Regeln.

Zunächst einmal ist erlaubt, was gefällt. Egal, was der aktuelle Trend sagt, wenn der Look gefällt, darf man ihn tragen. Auch das altbackene Matchy-Matchy, bei dem Finger- und Fußnägel in derselben Farbe lackiert werden, muss nicht sein. Zuletzt sollte man noch auf die richtige Pflege der Hände achten. Auch hierfür bieten die Essie Nagellacke, die es in Deutschland z.B. bei Douglas gibt, verschiedene Produkte an.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017