Excite

Einfache Hochsteck Frisuren für jeden Anlass

Hochsteck Frisuren gibt es für jede Haarlänge, sie können verspielt, romantisch, edel oder auch lässig sein. Es gibt für jeden Anlass die richtige Frisur.

Total angesagt ist auch in diesem Jahr noch immer der Dutt. Früher als Oma-Knoten bekannt, hat er in den letzten Jahren eine Wandlung durchgemacht. Der Dutt kann entweder ganz oben am Kopf festgesteckt werden, locker oder für einen festlicheren Anlass auch etwas strenger oder auch am Hinterkopf. Zunächst sollte man sich einen Zopf machen und diesen dann je nach Gefallen eng oder locker zusammendrehen. Der Dutt wird dann mit Haarnadeln festgesteckt und mit Haarspray fixiert. Wer es lässig mag, der sollte das Haar vor dem Frisieren nicht kämmen. Für noch mehr Volumen, kann man die Haare auch toupieren und dann nur locker eindrehen.

Eine klassische Variante ist die Bananen Hochsteck Frisur. Dabei wird zunächst ein Seitenscheitel mit einer lockeren Ponypartie gezogen. Das Haar wird dann von unten aufgedreht und hoch gesteckt. Trendy ist auch die Amy Winehouse Frisur. Das Haar wird zunächst stark antoupiert und die Haare vom Hinterkopf werden hochgeschoben, indem die Haarspitzen unter dem Haupthaar versteckt werden. Viel Haarspray sorgt für den nötigen Halt.

Auch etwas nachlässige Hochsteck Frisuren sind gerade im Sommer sehr angesagt. Dabei werden nur die Haupthaare zusammengesteckt, gedreht oder auch geflochten. Dies ist die wohl einfachste und schnellste Variante einer Hochsteckfrisur. Wer es gerne klassisch mag, kann sich auch mit dem Lockenstab schöne Locken zaubern und diese dann am Hinterkopf locker zusammenstecken. Wichtig ist immer darauf zu achten, nicht zuviel Haarspray zu verwenden, da die Frisur ansonsten zu steif wirken kann.

Eine interessante Variante ist die Verbindung einer Hochsteckfrisur mit geflochtenen Zöpfen, den sogenannten Gretchenzöpfen. Sie können seitlich am Kopf geflochten werden oder auch um die gesteckten Haare gedreht werden. Auch hier sollten die Zöpfe mit kleinen Haarspangen fixiert werden, damit nichts aus der Frisur hinaus rutscht. Wer sehr dünnes Haar hat, der kann bei allen Frisuren mit verschiedenen Haarteilen ein bisschen mogeln und dem Haar so mehr Fülle verleihen.

Einfache Hochsteck Frisuren gibt es also viele, man braucht nur etwas Geduld und das richtige Handwerkszeug, dann klappt es garantiert.

Quelle: jolie.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017