Excite

Dior - Electric Tropics Make Up Kollektion

Auf tropische Nächte am Strand macht die neue Dior Electric Tropics Make Up Kollektion Lust. Während im Herbst Trends gesetzt wurden mit grauem Nagellack und später auch mit Lack in Beige und Grün-Tönen, wird es für den Frühling und Sommer wieder bunter. Von den Tropen wurde die neue Dior Kollektion inspiriert: Florale Motive, Kleider mit verspielten Drucken, Federn und exotische Stickereien sind nur einige Themen der Modekollektion, wie man bei Temptalia.com erfährt. Zudem wird mit dem androgynen Look gespielt, Kleidung zwischen maskulinen Designs und femininem, frischen und sinnlichen Touch sind das Ergebnis.

Auch der wieder angesagte Matrosen-Look wird aufgegriffen und mit Spitze und bunten Drucken aufgepeppt. Dazu werden Hibiskus-Blüten, Orchideen und Palmen, wie man sie am Südpazifik findet, als Motive eingesetzt. Von dieser sommerlichen Modekollektion ist auch die Electric Tropics Make Up Palette inspiriert. Das Paradies in der Karibik sei der Leitfaden für das Design gewesen, sagt der Creative Director von Dior Makeup, Tyen. Auf sonnengebräunter Haut wirken die Neonfarben am besten.

Wer noch nicht den perfekten Sommer-Teint hat, kann mit dem Nude Healthy Glow Puder nachhelfen. Rund 33 Euro kostet der Bronzener mit dem man einen gesunden Glanz auf die Haut zaubern kann. Jeweils vier Schattierungen sind in einem Puder und somit kann man stets den perfekten Farbton mischen. Außerdem sind sie wie die bekannte Lady Dior Avenue Clutch verwoben und bilden dasselbe Muster. In zwei Farbtönen, Aurora und Sunset, gibt es den Puder.

Wer es lieber flüssig mag, für den gibt es das Nude Healthy Glow Fluid zum selben Preis. Auch hiermit kann man die Illusion sonnengebräunter Haut erzeugen. Mit mineralisiertem Wasser wird eine langhaltende Farbe geschaffen, die beim Auftragen zum Puder wird. Als Lidschatten gibt es zwei Paletten mit jeweils fünf Farben in rosigen Nude-Tönen. Dazu passend gibt es die Ultra Lipgloss in Pfirisch und Rose.

Als Nagellacke gibt es Paradise Pink und Aloha, ein kräftiges Orange. Ab April 2011 ist die Dior Electric Tropics Make Up Kollektion bei allen Fachhändlern oder online erhältlich.

Bild: temptalia.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017