Excite

Die DIY-Nagellack-Kollektion von Manhattan

Bei immer mehr Unternehmen ist Crowdsourcing in einigen Bereichen heutzutage ein ziemlich aktuelles Thema. Bei dieser Methode haben Kunden die Möglichkeit, bei der Produktentwicklung mitzureden sodass die neuen Produkte auf die eigenen Wünsche abgestimmt sind. Auch Manhattan hat nun auf diese Weise die DIY-Nagellack-Kollektion zusammengestellt.

Dabei arbeitete das Beauty-Label mit rund 770 Kundinnen zusammen, die sowohl über die Themenwelt, als auch über Farbe und Namen der Nagellacke der Kollektion entscheiden durften.

Darüber hinaus wurden 1.200 Bilder mit Farbvorschlägen hochgeladen und rund 20.000 User betätigten sich als Jury. Für die Namen gingen 5.100 Votings gingen ein. Das Resultat? Zwanzig Nagellacke, deren Nuancen direkt an die Wünsche der Kundinnen angepasst wurden, darunter "Café Beauté", "Heart to Breathe" Cross-Berry"und "Sparkly Nude".

Karena Breitenbach, Marketing Director bei Coty Deutschland, freut sich über das Ergebnis des ersten Crowdsourcing-Projektes von Manhattan und Crowdsourcing-Unternehmen Innosabi: "Wir sind begeistert von der großen Resonanz und der Vielfalt an inspirierenden Vorschlägen".

Ab August sind die Lacke in limitierter Stückzahl in den Beauty-Stores zu haben (je um 4 Euro).

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021