Excite

Die CC-Cream von Chanel

  • chanel.com

Die neue CC-Cream von Chanel vereint lang haftendes Make-up und reichhaltige Hautpflege und lässt den Teint natürlich stahlen.

Wie keine andere Designerin vermochte es Coco Chanel, Eleganz und Einfachheit auf unvergleichliche Art und Weise zu kombinieren. Nun arbeiten auch die Beauty-Spezialisten bei Chanel an innovativen Produkten, die qualitativ hochwertig, aber vor allem auch praktisch sind und den Teint der Trägerin dank der enthaltenden Pfelegstoffe deutlich verbessern.

Gerade die neue CC Cream (Complete Correction mit SPF 30) von Chanel ist ein Beispiel für diesen Ansatz: Der Bestseller, der doppeldeutig von Cocos Initialen geziert wird, lässt sich ganz einfach anwenden, vereint lang haftendes Make-up und eine reichhaltige Hautpflege. Das Ergebins: Sie lässt den Teint gesund aussehen und natürlich strahlen.

Beim Öffnen verströmt die CC Cream einen zarten, frischen Duft. Mit den Fingerspitzen wird die zarte Textur in das gereinigte Gesicht aufgetragen. Der Effekt entfaltet sich bereits nach kurzer Zeit und die Haut strahlt wie nach einem Spaziergang an der frischen Luft. Die CC Cream von Chanel wirkt neben dem kurzfristigen Effekt durch die Make-up-Pigmente aber auch langfristig: Hyaluronsäure pflegt beispielsweise die Haut und lässt sie jünger, strahlender und gesünder aussehen.

Die CC Cream von Chanel kostet ca. 60 Euro und ist in allen Parfümerien sowie im INternet erhältlich.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021