Excite

Die besten Handcremes für Ihre Hände

  • CD/Florena/Neutrogena

Viele Kosmetikhersteller bieten Handcremes zu den unterschiedlichsten Preisen an. Die teuersten sind aber nicht immer auch die besten Handcremes.

Eine der mit sehr gut bewerteten Handcremes wird von Florena angeboten. Das darin verarbeitete Klettsamenöl fördert die Regeneration trockener und rissiger Haut und wirkt glättend. Es wurden sehr gute kosmetische Eigenschaften und ein hoher Feuchtigkeitsanteil ermittelt. Für ca.2.60 € außerdem angenehm preiswert. Auch die CD Handcreme Feuchtigkeitsmilch mit Vitamin E und UVA und UVB Schutz kann sehr empfohlen werden. Auch hier ein sehr guter Feuchtigkeitsgehalt und gute kosmetische Eigenschaften. Schon für 2.88 € zu erhalten.

Dagegen sollte man den Versprechungen kritisch gegenüberstehen, wenn es darum geht, dass Pigmentflecken durch eine Handcreme verschwinden.Diese Altersflecken entstehen in erster Linie durch Sonneneinstrahlung. Es ist bei einer guten Handcreme also unbedingt auf einen ausreichenden Lichtschutzfaktor zu achten.

Im Sommer sollte man eine leichte Feuchtigkeitscreme mit UV Schutz bevorzugen. Jetzt im Winter ist die dünne Haut der Hände besonders schutzbedürftig. Der Wechsel zwischen kalten Temperaturen draußen und warmer, trockener Heizungsluft drinnen erfordert eine besonders reichhaltive Handcreme, die rückfettende Wirkung hat. Die Firma Neutrogena verzichtet bei der Herstellung ihrer Creme auf Allergie auslösende Stoffe.Dove Insensive Feuchtigkeitspflege Handcreme Deep Care Complex konnte im Testergebnis nur ein mangelhaft erzielen. Neben Parfüm wurden auch allergiesierende Duftstoffe verwendet.Von Lancaster gibt es eine Aquamilk Handcreme für 9,95 € 100 ml und bei Shisheido kostet die Hand Nourising Creme stolze 26,95 € 100 ml.

Eine gute Handcreme sollte übrigens in der Tube oder im Pumpspender angeboten werden. Dies ist sehr viel hygienischer, als bei jedem Gebrauch in den Tiegel zu fassen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020