Excite

"Denkender Lippenstift": Was können diese Produkte in bunten Farben?

Bei Lippenstiften gibt es inzwischen einige Farben, die vielleicht gewöhnungsbedürftig sind, so zum Beispiel gold oder dunkelbraun. Doch es gibt auch die sogenannten "Maroccan Lipsticks", die in den Farben grün, gelb, weiß, schwarz oder blau daherkommen. Doch keine Angst, verehrte Damen, die Lippen nehmen dann nicht die Farbe des Kosmetikprodukts an.

Welche Farbe wird es sein?

Diese Artikel sind aber nicht neu, es gibt sie schon seit einigen Jahren. Und der Clou an der Sache ist, dass niemand weiß, welche Farbe die Lippenstifte denn nun tatsächlich annehmen werden. Aber eins ist sicher, es werden Farben, die durchaus tragbar sind und jede Frau verschönern werden. Es braucht also niemand davor Angst zu haben, mit giftgrünen Lippen durch die Gegend rennen zu müssen.

Die Lippenstifte reagieren individuell

Umgangssprachlich werden diese Lippenstifte auch "Denkender Lippenstift" oder "Zauberlippenstifte" genannt, denn sie zaubern bei jeder Frau individuell eine Farbe auf die Lippen. Abhänig ist das vom ph-Wert der Frau und der ist bei jedem Menschen anders. Auch die Stimmungslage kann die Farbe verändern. Wer diesen Lippenstift also aufträgt, der darf sich überraschen lassen, ob es ein zartes rosa wird oder eher eine kräftigere Farbe.

Gut haftbar

Wer diese Lippenstifte benutzt, der braucht sich auch keine Gedanken darum machen, dass er irgendwann wieder verschwindet. Das Produkt verschmilzt sozusagen mit der Haut und bleibt dann meistens den ganzen Tag sichtbar. Es nutzt aber nichts, diesen Zauberlippenstift im Geschäft auf einer Stelle am Arm oder der Hand zu testen. Denn dort würde er eine andere Farbe produzieren, als auf den Lippen. Auf den jeweiligen Produkten wird aber angegeben, welche Töne sich entwickeln können.

Problem

Einerseits ist es positiv, dass der Lippenstift den ganzen Tag haftbar ist, andererseits ist dies aber auch ein Problem. Da die finale Farbe erst etwa nach 15 Minuten sichtbar, sieht man nach dem Auftragen erst einmal noch gar nichts. Und Frauen, die noch nicht so gut geübt im Auftragen von Lippenstift, könnten dann durchaus über die Konturen ziehen und nach einiger Zeit wird deutlich, dass die Farbe nicht nur auf den Lippen sondern auch auf der Haut über den Lippen sichtbar ist. Das sieht dann eher unsauber und unschön aus. Also muss man schon üben und quasi den Lippenstift blind auftragen können.

Dort gibt es de Lippenstift zu kaufen

Wer diese Art des Lippenstiftes einmal ausprobieren möchte, der findet im Internet einige Angebote. Die Firma IKOS stellt diese denkenden Lippenstifte her und vertreibt sie auf Amazon oder ebay. Sie können aber auch auf den Internetseiten von Galeria Kaufhof oder Beautynmore bestellt werden. Der Preis liegt bei etwa 13 Euro.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017