Excite

Debenhams - Enthüllt Photoshop-Plakate

Immer wieder enthüllen Modekonzerne ihre Photoshop-Lügen und diesmal zeigt das britische Modehaus Debenhams, wie es Dank Photoshop seine Werbeplakate verschönert hat. Dazu hat die Firma nun eine ganz eigene Werbekampagne gestartet, bei der nicht nur das Vorher- und das Nachher-Bild, sondern auch eine Skizze, in der alle Änderungen dokumentiert sind, zu sehen ist. Zu sehen sind die Bilder online bzw. im Schaufenster des Ladens in der Londoner Oxford Street.

Zu sehen ist ein ohnehin schon schlankes Model in einem bunten Bikini. Verändert wurden trotzdem die Arme, Beine und die Taille, um aus schlank, superschlank zu machen. Außerdem bekam das brünette Model noch eine künstliche Bräune aus der Photoshop-Farbtube verpasst. Lippen und Dekolletee wurden dafür virtuell aufgepolstert.

Mit dieser Aktion will Debenhams ein für alle Mal Schluss mit dem digitalen Retuschieren machen. Ab sofort sollen sie für ihre Werbung auf Photoshop verzichten. 'Wir wollen unseren Kundinnen helfen, das Beste aus sich zu machen - und zwar ohne, dass wir sie mit Bildern von unerreichbaren Schönheitsidealen bombardieren', wird der Chef Mark Woods von Fem.com zitiert.

Wie man auf der Flickr-Seite des Unternehmens erfährt, erhoffen sie sich aber auch wirtschaftliche Einsparungen aus dem Verzicht. Jahr für Jahr würden Millionen Britische Pfund für die Retusche von Bildern aufgewandt, die eigentlich vollkommen in Ordnung seien. Als neue Regel wollen Debenhams nun nur noch kleine Details wie Hautunreinheiten oder abstehende Haare retuschieren.

Das britische Modehaus hat bereits zu Beginn des Jahres einige Aktionen gestartet, um gegen unrealistische Schönheitsideale, die in den Medien verkörpert werden, anzugehen. So haben sie mit Plus-Size-Models geworben und ein Model, das im Rollstuhl sitzt, für eine Kampagne engagiert. Debenhams hofft, mit der Enthüllung der Photoshop-Lüge positive Reaktionen der Kundinnen zu erhalten und wird daher auch zukünftige Werbeplakate nicht mehr nachbearbeiten.

Bild: Flickr von Debenhams

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017