Excite

Miley Cyus als blonder Engel auf der deutschen VOGUE - Mario Testino inszeniert die März-Ausgabe

  • Vogue Deutschland/Facebook

Als blonder Engel ziert Miley Cyrus das aktuelle Cover der deutschen Ausgabe der VOGUE - in Szene gesetzt wurde sie von Starfotograf Mario Testino und dieser wählte das Motto "Blonder Engel" und wählte sich zudem die US-Skandalnudel als Testimonial. Damit schafft es Miley Cyrus wieder ein Stück zu einem seriöseren Image.

Dabei darf sich die Sängerin auch diesmal wieder präsentieren, wie Gott sie schuf, aber diesmal mit Stil. Die eigentlichen Highlights sind aber die drei verschiedenen Covermotive von Miley Cyrus. Denn Mario Testino gab ihr ein sehr weibliches und sinnliches Image. Und Miley Cyrus bewies ihre Wandlungsfähigkeit.

Der Starfotograf erklärt seine Beweggründe, warum er sich für die US-Sängerin entschieden hat: "Bei Miley gefiel mir die Idee sie anders zu zeigen, als wir sie kennen. Als Frau und nicht länger als Mädchen. Sie ist dabei, sich in eine Rebellin zu verwandeln. Ich wollte herausfinden, ob ihr das Blond dabei hilft." Anscheinend funktioniert die Metamorphose, denn die Bilder zeigen wirklich eine andere Miley, als man sie von Fotos kennt, auf denen sie die Zunge herausstreckt.

Mario Testino hat sich sein eigenes "Blondinen-Familienalbum" zusammengestellt. Neben Miley Cyrus sind noch Blond-Ikone Debbie Harry, Sängerin der Band Blondie, Newcomerin Sky Ferreira sowie Supermodel Anja Rubik mit von der Partie. Claudia Schiffer und Scarlett Johansson sind ebenfalls in der neuen VOGUE zu sehen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017