Excite

Christian Dior - Designer Logo als Kontaktlinse

Treue Fans von Christian Dior können nun das Logo des Labels wirklich überall tragen, denn Designer John Galliano hat eine Kontaktlinse für den Modegiganten entworfen. Eigentlich ist Dior für seine Haute Couture Mode, luxuriöse Handtaschen, sowie Make-Up und Parfüm bekannt, doch nun gibt es nicht nur Lidschatten für ans Auge, sondern gleich die Kontaktlinse für ins Auge.

John Galliano hat zwei Sets an Kontaktlinsen für die Dior Eyes Kollektion entworfen, wie der britische Guardian berichtet. Die eine Variante hat einen goldenen Streifen auf der linken Seite, der die Iris umrahmt, die andere einen schwarzen. Beide haben auf der rechten Seite ein kleines 'CD' Logo - wobei man sich fragen muss, ob da wirklich jeder Betrachter daraus gleich auf Christian Dior zurückschließen kann.

Eigentlich sind Kontaktlinsen dazu gedacht, die Sicht des Trägers zu verbessern, doch schon länger gibt es sie auch als modische Accessoires. Von Tigermustern bis hin zu ausgefallenen Farben wie schwarz, neongrün oder pink kann man die Linsen kaufen. Meist halten sie nur einen Tag oder für wenige Wochen. Die Dior Kontaktlinsen sollen bis zu zwei Monate halten, allerdings wird nicht erwähnt, ob dies auch bei täglichem Tragen gilt.

Die Macher legen Wert darauf, dass es sich nicht um Linsen handelt, welche die Augenfarbe komplett ändern, sondern sollen sie vielmehr die natürliche Augenfarbe unterstützen. Safilens, der die Linsen im Auftrag von Dior hergestellt hat, spricht im Interview mit dem Guardian von einem speziellen technischen Prozess, den er für das Modelabel entwickelt habe. Anhand des Logos erkenne man außerdem, welche Seite der Linse aufs Auge gehöre.

Die Linsen gibt es entweder in einer silbernen Box mit einem kleinen Spiegel für etwa 95 Euro oder in einer Pret-A-Porter Box für knapp 65 Euro. Ab Ende diesen Monats sollen die Christian Dior Kontaktlinsen mit dem Design von John Galliano in England erhältlich sein.

Bild: fashionindie.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018