Excite

Charlize Theron für Dior VIII Uhren

Leicht bekleidet wirbt Charlize Theron für die Dior Uhren-Kollektion. Die Südafrikanerin trägt außer ihrer Luxus-Uhr und einem Ring nur ein schwarzes Jackett, welches sie sich über die Schultern geworfen hat. Bereits seit 2004 wirbt die Oscar-Preisträgerin für das Label und ist unter anderem die Sprecherin für die J'Adore Werbung von Christian Dior. Der mittlerweile umstrittene Modeschöpfer John Galliano hat sie mehrfach als seine Muse bezeichnet und ihre mehrere Kleider für den Roten Teppich geschneidert, die sie bei den Oscars und den Golden Globes getragen hat.

Zwischen 2005 und 2006 hat Theron bereits für die Uhren von Raymond Watches geworben, bevor sie nun auch für die Dior Timepieces als Model auftritt. Auf der Webseite von Dior VIII erfährt man mehr zu den drei Editionen der Uhr. Passend zu den Tageszeiten gibt es verschiedene Varianten. Das Modell Day ist für den Tag und etwas schlichter gehalten. Christian Dior wollte eigentlich Architekt werden und hält sich bis jetzt noch an die Prinzipien der Architektur.

Die Day-Uhr ha ein rundes Ziffernblatt, welches mit Diamanten besetzt ist. Der äußere Rand ist aus schwarz lackiertem Hightech-Keramik und Stahl und hat pyramidenförmige Elemente. Der Durchmesser der Uhr beträgt 38 Millimeter. Die Cocktail-Variante bringt Farbe ins Spiel, denn schwarz und weiß seien zwar schön und gut, aber mit Farbe wäre eben noch besser. Der Rand ist hier mit grünen Tsavorite im Baguetteschliff besetzt, auf dem schwarzen Lackziffernblatt findet man erneut Diamanten.

Zuletzt gibt es noch die Abend-Variante, deren Muster aus Diamanten an den Spitzen-Petticoat eines Ballkleides erinnert. Diese Variante ist auf nur 88 Stück weltweit limitiert. Wo es die Uhren, für die Charlize Theron für Dior wirbt, zu kaufen gibt, erfährt man direkt über die Webseite von Dior VIII.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017