Excite

Perfekt abdecken mit Camouflage Make up

Einen makellosen Teint zu haben ist der Wunsch einer jeden Frau. Doch leider stehen dem häufig vieles entgegen- Pickelchen, Hautunreinheiten, Narben, Leberflecken oder andere Hautveränderungen.

Zum Glück hat die Wissenschaft uns inzwischen jedoch eine breite Auswahl an Kosmetika geschenkt, die helfen, das Hautbild optisch zu perfektionieren. Um stärker herausstechende und auffallende Makel im Gesicht zu verdecken, hilft Ihnen Camouflage Make up- ein besonders stark deckendes Make up.

Doch gerade wenn es sich um das Auftragen eines Make ups handelt, dann sollten Sie allerdings auch diese Kunst beherrschen. Arbeiten Sie sich am besten in Schichten vor, damit Sie am Ende keine Makel mehr im Gesicht sichtbar haben und trotzdem nicht Maskenhaft aussehen.

Als erstes tragen Sie Ihre Feuchtigkeitspflege auf, damit das Gesamtergebnis am Ende geschmeidig bleibt. Dann folgt Ihr Flüssigmake up, welches Sie am besten mit einem sauberen Kosmetikschwämmchen oder auch den gewaschenen Händen auftragen.

Dann folgt das Auftragen des Camouflage Make ups. Hierbei decken Sie zunächst die ungeliebte Stelle ab und dann folgt noch ein sehr wichtiger Schritt: blenden Sie die Stelle gut über! Denn Camouflage Make up hat meist einen helleren Ton, aber auch leichte Grün- oder Rotnuancen beigemischt (um entsprechend den Augenschatten oder den Pickel zu neutralisieren). Also tupfen Sie mit einem Pinsel oder den Fingern das Make up zu den Seiten hin aus.

Abschließend tragen Sie ein Puder auf- dies aber bitte mit einem Pinsel und keinem Schwämmchen, da sonst die Poren zu stark abgedeckt werden und es schnell unnatürlich wirkt. So sollte nun Ihr Hautbild optimiert sein- und Sie können das dekorative Make up nach Lust und Laune auftragen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017