Excite

Tipps: Schnell braun werden in der Sonne

Eine gebräunte Haut ist schön anzusehen, aber besonders Hellhäutige benötigen viel Zeit, bis sich die natürliche Tönung einstellt. Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks bekommt aber jeder eine strahlende Sommerhaut - ohne Selbstbräuner oder Solarium, sondern ganz natürlich.

Gehen Sie aber immer auf Nummer sicher und schützen Sie Ihre Haut ausreichend vor den gefährlichen UVA und UVB Strahlen!

Solarium - beliebt und gefährlich

Foto: Getty Images

Wenn sie schnell natürlich braun werden wollen, sollten Sie einen niedrigen Sonnenschutzfaktor auswählen - je nach Hauttyp sollte dieser bei 4 bis 15 liegen. Sprays lassen sich am besten verteilen - Ihre Bräune wird so gleichmäßiger.

Solarium - beliebt und gefährlich

Foto: Getty Images

Öle ziehen die Sonne magisch an, sind pflegend und sorgen für eine schöne und schnelle Bräunung. Empfehlenswert sind Olivenöl, Kokosnuss-, Avocado-, Sonnenblumen- oder Sesamöl.

Solarium - beliebt und gefährlich

Foto: Getty Images

Öle ziehen die Sonne magisch an, sind pflegend und sorgen für eine schöne und schnelle Bräunung. Empfehlenswert sind Olivenöl, Kokosnuss-, Avocado-, Sonnenblumen- oder Sesamöl.

Solarium - beliebt und gefährlich

Foto: Getty Images

Legen Sie sich länger in die Sonne und ändern Sie ihre Position etwa alle 15 Minuten.

Solarium - beliebt und gefährlich

Foto: Getty Images

Legen Sie am Strand oder in Ihrem Garten das Oberteil ab und tragen Sie Bikinis, die viel Haut zeigen. Oder gehen Sie an einen FKK-Strand - hier ist nahtlose Bräune garantiert.

Solarium - beliebt und gefährlich

Foto: Getty Images

Wasser reflektiert die Sonnenstrahlen - wenn Sie sich auf einer Luftmatratze im Pool sonnen, werden Sie garantiert schnell braun.

Solarium - beliebt und gefährlich

Foto: Getty Images

Wasser reflektiert die Sonnenstrahlen - wenn Sie sich auf einer Luftmatratze im Pool sonnen, werden Sie garantiert schnell braun.

Solarium - beliebt und gefährlich

Foto: Getty Images

Zwischen 10 und 16 Uhr ist die Sonnenstrahlung am höchsten - in diesen Zeiten werden Sie am schnellsten braun. Beachten Sie dennoch, dass Mediziner davon abraten, sich der intensiven Mittagssonne auszusetzen und meiden Sie die Sonne entsprechend zwischen 12 und 14 Uhr.

Solarium - beliebt und gefährlich

Foto: Getty Images

Nutzen Sie reflektierende Blätter, Schirme oder Tücher, um auch an den Stellen braun zu werden, an die die Sonne sonst nicht gelangt (etwa unter dem Kinn).

Solarium - beliebt und gefährlich

Foto: Getty Images

Nutzen Sie einen pflegenden Lippenbalsam mit Sonnenschutz um einen Sonnenbrand zu vermeiden.

Solarium - beliebt und gefährlich

Foto: Getty Images

Nutzen Sie einen pflegenden Lippenbalsam mit Sonnenschutz um einen Sonnenbrand zu vermeiden.

Solarium - beliebt und gefährlich

Foto: Getty Images

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018