Excite

Neuer Trend: #DyedPits - Frauen färben Achselhaare

Neuer Beauty-Trend aus den USA: Frauen färben sich die Haare unter den Achseln bunt und stellen Die Bilder dann mit dem Hashtag #DyedPits online.

Foto: Twitter

Dabei trotzen die Damen offenbar dem Winter - denn eigentlich sieht man ja unter dicken Winterpullis nicht viel von den bunten Achselhaare.

Foto: Twitter

Achselhaare sind übrigens sehr leicht zu färben - weil die Haarstruktur sehr dünn ist, lassen sie sich leicht bleichen und dann bunt färben.

Foto: Twitter

Achselhaare sind übrigens sehr leicht zu färben - weil die Haarstruktur sehr dünn ist, lassen sie sich leicht bleichen und dann bunt färben.

Foto: Twitter

Allerdings waschen so bunte Farben leicht wieder raus - was, wenn man schwitzt, unangenehme Folgen wie verschmutzte Kleidung haben kann

Foto: Twitter

Für ein schnelles #DyedPits-Selfie im Badezimmer reicht es aber allemal - wer also dem neuen Hipster-Trend Teil haben will: Achselhaare färben, Foto machen und bei Twitter oder Instagram hochladen!

Foto: Twitter

Foto: Twitter

Foto: Twitter

Foto: Twitter

Foto: Twitter

Foto: Twitter

Foto: Twitter

Foto: Twitter

Foto: Twitter

Foto: Twitter

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019