Excite

Neuer Trend beim Haare Färben: Pixelated Hair

Gefärbte Haare, die aussehen wie ein verpixeltes Bild? Die neue Colorations-Technik nennt sich "Pixelated Hair", stammt aus Spanien und erobert gerade die Mode- und Beauty-Welt.

Der Kapillare Wahnsinn stammt aus einer spanischen Forschung-Firma, die Trends und Möglichkeiten rund um das Haar entwickelt und erforscht. Die Pixel-Haare nennt man dort #xpresionpixel.

Fotos: BoredPanda

Ein Vertreter des Unternehmens, Jorge Cancer, erklärte, dass dieser Stil aus einem Fehler heraus geboren wurde und so eigentlich nicht geplant gewesen sei. Aber als man das Ergebnis dann sah, entschied man sich dazu, weiter daran zu arbeiten und die #xpresionpixel seien entstanden.

Die Pixelierten Haare seien eine unaufwendige, einfach zu tragende Frisur. Wächst das Haar, dann verringert sich der Pixel-Effekt zwar etwas, er verschwinde aber nicht. Und will man den Stil beibehalten, so genüge es, einfach am Haaransatz weitere Pixel hinzuzufügen.

Die Pixelierten Haare seien eine unaufwendige, einfach zu tragende Frisur. Wächst das Haar, dann verringert sich der Pixel-Effekt zwar etwas, er verschwinde aber nicht. Und will man den Stil beibehalten, so genüge es, einfach am Haaransatz weitere Pixel hinzuzufügen.

Fotos: BoredPanda

Fotos: BoredPanda

Fotos: BoredPanda

Fotos: BoredPanda

Fotos: BoredPanda

Fotos: BoredPanda

Fotos: BoredPanda

Fotos: BoredPanda

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020