Excite

Keira Knightley für Chanel: Zu nackt fürs TV

Keira Knightley ist wieder mal das Werbegesicht für Chanel. Doch ihr neuer Werbespot für das Parfüm "Coco Mademoiselle" gefällt nicht jedem: Der britischen Werbeaufsicht ASA (Advertising Standards Authority) ist das Filmchen viel zu heiß. Sie verbannten den Spot nun aus dem TV. Die schöne Schauspielerin ist in der Chanel-Werbung zwar nicht wirklich nackt zu sehen, doch lässt der Spot viel Luft für sexuelle Fantasien und Spekulationen. Leidenschaft pur, auch wenn man eigentlich nicht mehr als Keiras Rücken zu Gesicht bekommt. Quelle: Getty Images/ Facebook/ YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2014