Excite

FOTOS: Frisurentrends für Damen 2015

DER Haar-Trend für mittellanges Haar 2015: Der Wavy Bob, oder auch kurz "Wob" genannt. Die Haare werden dabei mit gebrochenen Wellen an den Spitzen getragen, der Pony fällt relativ lang aus und wird gescheitelt getragen. Emma Stone hat sich für einen dramatisches Dunkelrot entschieden, aber auch bei blonden oder braunen Haaren sieht diese Frisur top aus!

Der "Wob" - die Trendfrisur 2015 für Frauen mit mittellangen Haaren

Fotos: Twitter

Die lange Wallemähne kommt nie aus der Mode und so ist der Frisuren-Klassiker auch ein Frisurentrend im Jahr 2015. Man trägt die langen Haare in der kommenden Saison in der Mitte gescheitelt, sonst aber locker fallend und sehr natürlich.

Ein weiterer Frisurentrend für lange Haare ist der Meerjungfrauen-Stil. Die Haare werden dabei zu Wellen geformt, mit einem tief liegenden Seitenscheitel getragen und mit viel Festiget auf einer Schulter gebändigt.

Ein weiterer Frisurentrend für lange Haare ist der Meerjungfrauen-Stil. Die Haare werden dabei zu Wellen geformt, mit einem tief liegenden Seitenscheitel getragen und mit viel Festiget auf einer Schulter gebändigt.

Der Pixie-Cut ist nach wie vor Trend und wird auch im Jahr 2015 eine der meistgesehenen Frisuren bei Frauen mit mittellangem Haar sein.

In Sachen Haarfarben liegt im Jahr 2015 Rot voll im Trend - ob nun ein dramatisches Dunkelrot, wie es derzeit Emma Stone trägt, oder wie hier im Bild, die Farbe Marsala, für das sich Kate Perry entschieden hat. Besonders frech wirken die Rot-Töne bei mittellangen Haaren.

Lange Haare werden in der kommenden Saison im Retro-Stil getragen. Dabei können nach Belieben zusätzlich Haarteile und Extension an der eh schon langen Mähne angebracht werden, um entweder den Disco-Stil der 60er und 70er Jahre, oder aber den eleganten Stil der 1950er nachzuahmen.

Lange Haare werden in der kommenden Saison im Retro-Stil getragen. Dabei können nach Belieben zusätzlich Haarteile und Extension an der eh schon langen Mähne angebracht werden, um entweder den Disco-Stil der 60er und 70er Jahre, oder aber den eleganten Stil der 1950er nachzuahmen.

Farbtrend 2015 für lange Haare? Regenbogen! Sängerin Ke$ha macht es vor - die platinblond vorgefärbten Haare werden durch farbige Highlights und Strähnen in mehren Farben ergänzt.

Lockere Surfer Wellen - die lässige, nur ganz lose definierte und voluminöse Frisur ist ein Synonym für Schönheit und Freiheit.

Lockere Surfer Wellen - die lässige, nur ganz lose definierte und voluminöse Frisur ist ein Synonym für Schönheit und Freiheit.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020