Excite

FOTOS: 14 VIPs: Vor und nach der Schönheits-Op

Auch Stars sind nicht immer von Natur aus schön - aber Geld kann da ja bekanntlich etwas etwas nachhelfen. Da werden Nasen korrigiert, Silikon lässt Brüste (oder auch Po) üppiger aussehen und Botox hilft gegen Falten. Manchmal sind die Resultate gut - und die Promis machen uns mit ihrem Aussehen so richtig neidisch. In anderen Fällen haben sie aber ordentlich übertrieben - und nach der der Schönheitsoperation ähneln sie eher Schreckgespensten.

Sehen Sie hier Bilder von Nicky Minaj, Megan Fox, Ryan Gosling, Gina Lisa Lohfink und anderen vor und nach ihren (zahlreichen) Schönheits-Ops.

Fotos: Twitter

Jennifer Lopez ist schön - schon immer gewesen. Aber offenbar lässt sie ihr eigenes Alter nicht ganz kalt - sie hat jedenfalls mehr als eine Schönheits-Op hinter sich. Allerdings liegen diese im Rahmen - und sie sieht umwerfend aus!

Nicole Kidman schockierte in Cannes 2014, weil sie quasi keinerlei Mimik mehr hatte - sie hat es mit ihren Schönheits-Ops eindeutig übertrieben. Jedenfalls bestach die Schauspielerin vorher wesentlich mehr mit ihrem Aussehen.

Nicole Kidman schockierte in Cannes 2014, weil sie quasi keinerlei Mimik mehr hatte - sie hat es mit ihren Schönheits-Ops eindeutig übertrieben. Jedenfalls bestach die Schauspielerin vorher wesentlich mehr mit ihrem Aussehen.

Kaum zu glauben: Nicky Minaj war früher mal flach wie ein Brett! Die Rapperin, R&B-Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin ist besonders durch ihren ausladenden Po bekannt - mehr als offensichtlich ein Implantat. Aber dass die 32-Jährige vor ihrer Op so gar keine Rundungen hatte, kann man kaum glauben.

Megan Fox - sie ist purer Sexappeal. Aber nicht ganz echt. Auch wenn die Schauspielerin heute viel künstlicher wirkt als früher, so ist sie dennoch immer eines: Schön.

Gina Lisa Lohfink ist DAS Beispiel aus Deutschland für verpfusche oder zu viele Schönheits-Ops. Die platinblonde Ex-GNTM-Kandidatin hatte ja schon immer Sinn für Künstlichkeit - aber kürzlich wurde die 28-Jährige sogar optisch mit Donatella Versace verglichen. Kein Kompliment!

Gina Lisa Lohfink ist DAS Beispiel aus Deutschland für verpfusche oder zu viele Schönheits-Ops. Die platinblonde Ex-GNTM-Kandidatin hatte ja schon immer Sinn für Künstlichkeit - aber kürzlich wurde die 28-Jährige sogar optisch mit Donatella Versace verglichen. Kein Kompliment!

Und da haben wir sie: Donatella Versace. Die italienische Modeschöpferin war noch nie eine klassische Schönheit. Aber viele, viele Schönheits-Ops haben aus ihr eher das Gegenteil "gezaubert".

Bei den Kardashian-Schwestern soll es angeblich keine ohne Schönheitsoperationen geben - und so hat auch Kim Kardashian ein paar mal an sich arbeiten lassen. Nur ihr Gewicht kriegt sie nicht so recht in den Griff. Aber das hat sich ja letztlich auch als Kassenschlager entwickelt. Wir finden: Kim Kardashian sieht sowohl vor, als nach nach den Schönheits-Ops gut aus.

Er ist einer der männlichen Stars, die viele Schönheitsoperationen haben durchführen lassen: Michael Jackson. Er hatte sich vom einst niedlichen, schwarzen Jungen in ein kalkweißes Etwas entwickelt. Schöner wurde er duch die Ops jedenfalls nicht.

Cristiano Ronaldo ist das Gegenbeispiel: Früher eher weniger ansehnlich, gilt er heute, nach diversen Schönheits-Ops, als einer der schönsten Männer der Welt. (Muss aber auch nicht jeder dieser Meinung sein.)

Auch Ryan Gosling wird heute als einer der heißesten Männer gehandelt. Aber: Auch er hatte mal eine Nasenkorrektur.

Lindsay Lohan war als Kind hübsch, mit Anfang 20 attraktiv - und dann hat sie sich durch Alkohol und (vermeintliche) Schönheitsoperationen so ziemlich alles ruiniert. Sie sah früher definitiv besser aus.

Demi Moore war früher nicht ganz so schön - sie ist aber ein Beweis dafür, dass man mit Disziplin viel an seinem Äußeren ändern kann. Sie nahm an Gewicht ab, trainierte viel - und na ja, hatte die ein oder andere Schönheits-Op. Dennoch: Sie sah nachher besser aus als vorher.

Meg Ryan hingegen hat es eindeutig übertrieben mit ihren Schönheits-Ops. Sie sah vorher einfach besser aus.

Mickey Rourke ist ein weiterer Mann, der offenbar wenig Scheu davor hat, sich unters Messer zu legen. Besser als vor den Schönheitsoperationen sieht er allerdings nicht aus.

Mickey Rourke ist ein weiterer Mann, der offenbar wenig Scheu davor hat, sich unters Messer zu legen. Besser als vor den Schönheitsoperationen sieht er allerdings nicht aus.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020