Excite

Bartstyling: Welcher Bart passt zu welcher Gesichtsform?

Bart ist Trend - überlegen auch Sie, ob Sie auf diesen Zug aufzuspringen? Wir helfen Ihnen dabei, den richtigen Stil zu finden.

Welcher Bart passt zu welcher Gesichtsform?
Schritt eins ist, zu klären, welche Gesichtsform Sie haben. Was sind die auffälligsten Merkmale in Ihrem Gesicht? Ist es fein geformt, haben Sie eine ausgeprägte Kiefer-Linie oder hohe Wangenknochen? Ist Ihr Gesicht rund, lang oder quadratisch?

Welcher Bart passt zu einem runden Gesicht?

Wer ein rundes Gesicht hat, sollte einen Bartform wählen, die streckt. Ein Spitzbart oder Kinnbart eignet sich hier am besten. Zudem sollte der Bart eher kurz getragen werden.

Vermeiden sollten Sie Koteletten oder buschige Vollbärte - diese würden ihr Gesicht noch runder machen und den Eindruck von Hamsterbacken erwecken.

Welcher Bart passt zu einem ovalen Gesicht?

Wenn Sie ein ovales Gesicht haben, gehören Sie zu den Glücklichen, die so ziemlich jeden Bart tragen können. Viel Spaß beim Experimentieren mit verschiedenen Stilen und Looks!

Welcher Bart passt zu einem schmalen Gesicht?

Ist Ihre Gesicht länglich, sollten Sie es eventuell optisch etwas verkürzen. Ein Vollbart eignet sich hier gut, der an den Seiten voll, am Kinn aber ein bisschen kürzer ist. Sie können auch einfach nur einen Oberlippenbart tragen, der als eine Art "Raumtrenner" in Ihrem Gesicht wirkt.

Welcher Bart passt zu einem ovalen Gesicht?

Wenn Sie ein ovales Gesicht haben, gehören Sie zu den Glücklichen, die so ziemlich jeden Bart tragen können. Viel Spaß beim Experimentieren mit verschiedenen Stilen und Looks!

Welcher Bart passt zu einem schmalen Gesicht?

Ist Ihre Gesicht länglich, sollten Sie es eventuell optisch etwas verkürzen. Ein Vollbart eignet sich hier gut, der an den Seiten voll, am Kinn aber ein bisschen kürzer ist. Sie können auch einfach nur einen Oberlippenbart tragen, der als eine Art "Raumtrenner" in Ihrem Gesicht wirkt.

Welcher Bart passt zu einem eckigen Gesicht?

Sie haben einen ausgeprägten, wohldefinierten Kiefer, der allerdings schmal zum Kinn hin zuläuft. Zu ihnen passt ein Vollbart, der ihre Gesichtsform etwas weicher macht. Seitlich sollte der Bart etwas kürzer, am Kinn eher länger sein - um hier Volumen und weichere Linie hinein zu bringen.

Welcher Bart passt zu einem dreieckigen Gesicht?

Sie haben hohe Wangenknochen, eine breite Stirn und eine schmale Kiefer-Linie? Das verleiht Ihrem Gesicht die typische V-Form. Ein Ein voller Bart, der vom Hals bis zur Kieferlinie verläuft, ergänzt Volumen auf der unteren Gesichtshälfte und nimmt den Blick von den Wangenknochen.

Welcher Bart passt zu einem Gesicht mit wenig Kinn?

Wenn Sie wenig Kinn haben, dann lassen Sie sich am besten einen Kinnbart wachsen. Der Bart lässt diese Partie voluminöser wirken und ergänzt, was eigentlich nicht da ist. Ein Oberlippenbart sollte sehr schmal ausfallen - das streckt.

Welcher Bart passt zu einem Gesicht mit wenig Kinn?

Wenn Sie wenig Kinn haben, dann lassen Sie sich am besten einen Kinnbart wachsen. Der Bart lässt diese Partie voluminöser wirken und ergänzt, was eigentlich nicht da ist. Ein Oberlippenbart sollte sehr schmal ausfallen - das streckt.

Welcher Bart passt zu einem quadratischen Gesicht?

Nur wenige Menschen haben einen so ausgeprägten, wohldefinierten Kiefer. Und Sie sollten diesen auf keinen Fall verdecken, sondern betonen. Entscheiden Sie sich für einen kurz gestutzten Bart, der Ihre Kiefer-Linie zeigt. Dieser Bart erfordert allerdings ein wenig Aufwand - er sollte wirklich regelmäßig getrimmt werden.

Welcher Bart passt zu einem quadratischen Gesicht?

Nur wenige Menschen haben einen so ausgeprägten, wohldefinierten Kiefer. Und Sie sollten diesen auf keinen Fall verdecken, sondern betonen. Entscheiden Sie sich für einen kurz gestutzten Bart, der Ihre Kiefer-Linie zeigt. Dieser Bart erfordert allerdings ein wenig Aufwand - er sollte wirklich regelmäßig getrimmt werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017