Excite

Beyoncés Parfum 'Heat' bricht alle Verkaufsrekorde

Beyoncé Knowles ist nicht nur eine sehr erfolgreiche Sängerin und angehende Schauspielerin, sondern hat mit ihrem ersten eigenen Parfum namens Heat nun auch noch den Verkaufsrekord im berühmten New Yorker Kaufhaus Macy‘s gebrochen. Bereits im September letzten Jahres kündigte die R‘n‘B-Queen ihre eigene Parfum- und Modelinie an - und kassierte gleich eine Abmahnung vom Modekonzern Abercrombie & Fitch. Dieser befürchtete, die Sängerin würde ihren Duft nach ihrem Bühnen-Alter-Ego 'Sasha Fierce' benennen und so der A&F Duftlinie, die ebenfalls den Namen 'Fierce' trägt, Konkurrenz machen.

Diese Sorge ist aber unbegründet, da sich Beyoncé für den nicht weniger feurigen Namen 'Heat' entschieden hat. Auf der Website BeyonceParfums.com kann man zwar nicht Probe riechen, aber alles, was es sonst über den Duft zu wissen gibt, kann man hier entdecken. Seine fruchtige Komponenten erhält der Duft Dank Orchideen, Neroli, Magnolien und einer Pfirsischnote. Grundlage für das Parfüm sind Heckenkirschen, Mandeln und ein klein wenig Moschus. Als Hauptnote dient Rinde vom Mammutbaum, würzige Tonkabohnen und Bernstein.

Klingt etwas seltsam, aber riecht anscheinend besser, als es sich auf der Seite liest. Denn wie Mode.net berichtet, gingen 72.000 Flakons des Parfums über die Ladentheke im New Yorker Kaufhaus Macy‘s - und das in einer einzigen Stunde. Beyoncé stellte persönlichen ihren Duft vor, der ganz in ihrer Lieblingsfarbe rot gestaltet ist. In nur einem Monat brachte der Verkauf von 'Heat' stolze 3 Millionen Dollar ein.

Für Beyoncé ist es nicht die erste Parfumkampagne, denn sie war bereits für Tommy Hilfigers 'True Star' und 'Armani Diamonds' die prominente Werbefigur. Nun hat sie aber zusammen mit den renommierten Parfumeuren Claude Dir und Olivier Gillotin ihren ersten eigenen Duft kreiert. Um das Ganze abzurunden, singt sie dazu noch ein Cover des bekannten Songs 'Fever'. Bislang gibt es Beyoncés Parfum Heat nur exklusiv bei Macy‘s in New York zu kaufen, doch ist es sicherlich nur eine Frage der Zeit, bis die Hitzewelle auch nach Europa überschwappt.

Der Werbeclip zu Beyoncés Parfum 'Heat':

Bild: BeyonceParfums.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020