Excite

Beauty Must-Have im Frühling: Nagellack in Koralle

Langsam aber sicher hält der Frühling Einzug und für die ersten Sonnenstrahlen ist Nagellack in Koralle das Beauty-Muss. Egal, ob mehr ins knallige orange oder doch ins zarte pastellfarben abdriftend, Nägel in Koralle wecken die richtige Frühlingsstimmung.

Die Vogue hat den Models bei den aktuellen Frühlings- und Sommer-Modeschauen genau auf die Finger geguckt und entdeckte überall die leuchtenden Koralle-Töne. Bei John Galliano ist nicht nur die knallige Farbe ein wahrer Hingucker, sondern auch die Art, wie der Lack aufgetragen wurde. Dabei wurde die halbmondförmige Fläche am Nagelbett nicht mit lackiert. Auch bei Christian Dior sieht man diese Lackierweise. Er setzt auf einen dunkleren Rotton, der eleganter wirkt.

Der Nagellack in Koralle ist außerordentlich vielseitig und in dem großen Farbspektrum ist für Jede etwas dabei: Zac Posen setzt auf einen pastelligen Lack, der ins Rosa hineingeht. Oscar De La Renta hingegen wählt für seine Models einen orangenen Farbton, der zu seiner neuen Kollektion passt, die teilweise in Melone und rot gehalten ist. Diese Farbe wirkt außerordentlich frisch, gerade mit gebräunter Haut.

Die Vogue verrät außerdem einige Tipps, wie man den Nagellack in Koralle am besten trägt. Da der Lack schon sehr auffällig ist, sollten dazu keine wilden Muster kombiniert werden, sondern lieber unifarbene Teile. Um das Frühlingsfeeling komplett zu machen, setzt man am besten auf leichte Stoffe: Verspielte Kleider im frischen Weiß oder etwas eleganter kombiniert mit schwarzer Seide. Bald ist wieder Zeit für Sandalen, also auch auf die passend lackierten Fußnägel achten!

Fast jede Firma bietet einen Nagellack in Koralle an und die Auswahl ist groß. Wie angesagt die Farben sind, sieht man bei MAC Cosmetics: Deren 'Malibu Peach Lack' ist bereits ausverkauft. Also egal, ob Pastellfarben oder knallig, eher orange oder lieber rosa - mindestens ein Nagellack in Koralle ist das Beauty-Must-Have des Frühlings!

Bild: Oscar De La Renta, Mac Cosmetics

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020