Excite

Pflegende Beauty Geschenke selber machen

Welche Möglichkeiten und Ideen gibt es für Pflegende Beauty Geschenke, die man selber machen kann? Das Internet ist voll von Ideen, wir haben ein paar einfache und schnelle zusammengestellt. Die Zutatenliste ist meistens recht kurz und ein großer Vorteil ist: Wenn man einmal für ein Rezept eingekauft hat, muss man für das nächste wenig zukaufen.

Badekugeln

Beauty-Geschenke, die man selber machen kann und die besonders leicht zu machen sind, sind Badekugeln. Man benötigt dazu:

  • - 250g Natron (Kaisernatron aus dem Drogeriemarkt)
  • - 250g Zitronensäure (in Pulverform, ebenfalls im Drogeriemarkt bei den Putzsachen)
  • - 2 TL Kakaobutter oder Kokosöl (Kakaobutter und Kokosöl gibt es im Reformhaus und lassen sich auch mischen. Zum Abmessen: Einige Chips oder EL schmelzen)
  • - Nach Belieben: Lebensmittelfarbe
  • - Naturreine ätherische Öle (keine Parfümöle!)

Herstellung:

1. All diese Zutaten gründlich in einer Schüssel vermischen und jetzt mit gerade so viel Wasser anfeuchten, dass die Masse zusammen pappt und sich formen lässt.

2. Zuletzt einfach in Silikonformen pressen, in denen man sonst Eiswürfel macht.

Haarcreme

Eine Creme, die durch Heizungsluft trockenes Haar repariert, stellt man her aus:

  • - 3 EL Sheabutter (Reformhaus oder Online)
  • - 2 EL Olivenöl (hochwertig)
  • - 1 EL Kokusöl
  • - 8 EL Rosen- oder Orangenblütenwasser (auch beim Kochzubehör)
  • - 3 EL Haferflocken (nicht körnig)
  • - 1 EL Aloe Vera Gel (Reformhaus oder Online, oder selbst aus der Pflanze extrahieren)
  • - ätherische Öle nach Wahl
  • - Vitamin E nach Wahl

Herstellung:

1. Die Öle und Butter in einer kleinen Schale im Wasserbad schmelzen.

2. Haferflocken und Wasser in einem Mixer vermischen, bis eine trübe Flüssigkeit entsteht. Diese durch ein Sieb gießen und in kleinen Portionen unter die Fettmischung rühren.

3. Zuletzt das Aloe Vera Gel und optional ätherische Öle und Vitamin E einrühren.

Beauty Geschenke für andere selber machen hat den Vorteil, dass man besonders gut auf Allergene verzichten kann. Andererseits muss man so etwas auch bei der Auswahl berücksichtigen: Dezente Fragen nach Allergien kann man zum Beispiel beim gemeinsamen Shoppen, Kochen oder Essen gut unterbringen, immerhin sind viele der Zutaten für selbstgemachte Produkte auch Lebensmittel.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020