Excite

Perfekte Augen schminken: Schöne Augenbrauen gehören dazu!

Ein Make up aufzulegen ist schon beinahe eine wahre Kunst. Viele Dinge müssen beachtet werden und so einiges erfordert eine gewisse Übung. Doch während wir in einigen Bereichen vielleicht sehr versiert sind, sind andere Bereiche häufig vollkommen vernachlässigt.

Dazu zählen häufig auch die Augenbrauen. Und diese haben einen größeren Einfluss auf den Gesamtlook, als Sie vielleicht zunächst annehmen! Sie können das Auge öffnen oder auch grimmig erscheinen lassen- oder sie können die dünnen Linie zwischen einem gepflegten und einem ungepflegten Aussehen ziehen. Wir verraten Ihnen deshalb, wie Sie perfekte Augenbrauen bekommen:

1. Die Form macht es! Sie werden also um Zupfen nicht herum kommen. Entweder Sie verwenden eine Schablone oder Sie befolgen diesen einfachen Tipp: ein Kosmetikpinsel wird an den Nasenflügel senkrecht angelegt. Der obere Punkt markiert dann die Stelle, an der die Braue beginnen sollte. Wenn Sie den Pinsel dann diagonal von Nasenflügel zu äußerem Augenrand führen, haben Sie das Ende der Braue markiert. Zupfen Sie niemals von oben, sonder immer nur die unteren Brauenhaare!

2. Ein Augenbrauen Bürstchen bringt die Haare in Form. Besonders empfehlenswert sind Bürstchen, die bereits eine gewisse Farbe mitbringen- damit optimieren und verdichten Sie die Brauen. Oder auch ein Gel kann dafür sorgen, dass die Brauen ihre Form behalten.

3. Wenn Sie die Augenbrauen nachzeichnen, dann niemals mit einem durchgezogenen Strich! Ahmen Sie lieber viele kleine Striche nach, die an Härchen erinnern. Das wirkt natürlicher- und Sie vermeiden einen künstlichen Eindruck. Wenn Sie die Augen noch passend schminken, werden Sie perfekt gestyled sein!

Sie werden überrascht sein, wie unterschiedlich Sie wirken werden- und auch wie viel besser Sie aussehen werden! Trauen Sie sich und genießen Sie einen neuen Look!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017